StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Informationen: Die Regierung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Informationen: Die Regierung   Mo März 07 2016, 20:47





Informationen: Die Regierung

Die Regierung, wer kennt sie nicht? Die Schweine, die alles Kontrollieren, die alles regeln und die Bürger nach strich und Faden einfach nur anlügen. So ein Politiker hat viel zu tun, sagt man zumindest. Ob das Wirklich stimmt? Sie haben Geld im Überfluss, geben dieses sinnlos aus und haben immer irgendwelche Probleme. Sei es mit Drogen, Frauen oder mit dem Gesetz selber. Schlechte Menschen, diese Regierungsleute. Aber sind auch wirklich alle so? Nein. Den irgendwo, tief im Herzen sind es alles Menschen, wie wir auch. Es gibt wirklich Politiker, die sich mühe geben, noch Menschen bleiben, die aber an vieles Gebunden sind. Ehrliche Arbeit, so etwas ist selten. Aber manche Menschen können es einfach noch. Manche Menschen sind gut, da gibt es  keine Zweifel.



Die Politiker

Die Menschen die hinter dem ganzen Leid stecken. Das Projekt hat bei ihnen angefangen, vor einigen Jahren nahm es hier seinen Anfang. Lange wurde über die Idee von Frederic Thomson diskutiert, dann aber angenommen: Es heißt es seie zu wohle der Menschheit. So hat man es abgeschrieben.
Mittlerweile halten sich diese Menschen aus dem ganzen geschehen raus, tun so, als ob sie das nie entschieden hätten. Kümmern sich lieber darum, wie sie neue Gesetze durchboxen können und wie sie noch mehr Geld verdienen. So funktioniert die heutige Politik. Sie sind Befehlshabende, entscheiden was wichtig ist und was nicht und sind die Hauptursachen für Armut und Leid. Aber noch betrifft da nicht alle. Aber auch sie sind vor den Gangs nicht sicher.


Anwälte und Polizisten

Menschen, die für Recht und Ordnung sorgen, dann auch noch Leute schützen und verteidigen, die eigentlich ins Gefängnis gehören. Es ist ein richtiges Spiel zwischen Gut und Böse. Wobei man zugeben sollte, dass die Guten selten bis gar nie gewinnen. Es ist ja kein Film aus Hollywood, es ist voller ernst. So ist das Leben. Selbst die Polizisten der Stadt, können nicht viel dagegen ausrichten. Wenige von ihnen, wissen über die Night Blades Bescheid.



  • Neben den Menschen, die davon wissen, gibt es aber auch normale Streifenpolizisten, die durch die Straßen fahren, alles im Auge behalten und einfach nur Freund und Helfer sind. Die Wichtigsten Menschen, sind die Offiziere der ganzen Kompanie.

  • Weniger erfreulich ist die Arbeit eines Kriminalpolizisten, gefährliche Fälle lösen, dafür sorgen das es den Menschen gut geht. Meistens sind auch sie es, die mit den Gangs am meisten in Kontakt kommen. Ein unschönes, aber recht spanendes Leben.

  • Beweise sind wichtig, dafür die ist die  Spurensicherung da, sie werten alles aus, finden Beweismaterial in an den kniffligsten Orten und sind ziemlich genaue Leute, selten unterlaufen ihnen Fehler. Was eigentlich auch vom Vorteil sind. Genauigkeit und Sorgfalt sind gefragt. Solche Menschen haben besonders immer eines dabei: Desinfektionsmittel und Handschuhe.





Die Armee

Bomben fallen, Schießereien. Wenn es hart auf hart kommt, gibt es da immer das Militär. Die Leute, die für die Sicherheit des gesamten Landes zuständig sind. Menschen die ihr Leben aufs Spiel setzen und für was? Für ihr Vaterland. Früher war es so, dass es eine Ehre war dem Militär anzugehören. Heute ist es für jeden volljährigen Pflicht. Meistens sieht man da nur Männer, aber es werden auch immer mehr weibliche Soldaten. Frauen die genug haben von den alten Sitten und beweisen wollen, das Frauen auch so stark sein können wie Männer.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://injured-world.forumieren.com
 
Informationen: Die Regierung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Informationen über den Wolf
» -Beuteltiere-
» Informationen zum Neustart//Bewerbung für wichtige Ränge
» Informationen, Ankündigungen, etc. zum RPG (BITTE UNBEDINGT LESEN!)
» Informationen zur Eingliederungsvereinbarung Herr M. M. hat in ein Forum den folgenden, lesenswerten Beitrag eingestellt. Da unterstellt werden kann, dass ein Forumsbeitrag der Verbreitung dienen soll. habe ich den Beitrag hier veröffentlicht.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Injured World ::  :: Gruppenerklärung-
Gehe zu: